1-2 of 2
Keywords: Obstruktives Defäkationssyndrom, ODS
Close
Follow your search
Access your saved searches in your account

Would you like to receive an alert when new items match your search?
Close Modal
Sort by
Journal Articles
Viszeralmedizin (2012) 28 (4): 237–242.
Published Online: 04 August 2012
... sich der Begriff «obstruktives Defäkationssyndrom» (ODS) etabliert, der auf die zugrunde liegende ätiologisch komplexe Beckenbodenstörung hinweist. Beim ODS findet sich sehr häufig ein innerer Rektumprolaps (Rektumintussuszeption) kombiniert mit einer höhergradigen Rektozele. Das ODS ist nicht selten...
Journal Articles
Viszeralmedizin (2012) 28 (4): 260–266.
Published Online: 04 August 2012
...Oliver Schwandner Hintergrund: Das obstruktive Defäkationssyndrom (ODS) beschreibt einen Symptomkomplex, der sowohl funktionelle als auch morphologisch-anatomische Störungen beinhaltet, die einen großen Einfluss auf die Lebensqualität haben. Wenn konservative Therapiekonzepte ausgeschöpft sind...