1-4 of 4
Keywords: Akustikusneurinom
Close
Sort by
Journal Articles
Oto-Rhino-Laryngologia Nova (1996) 6 (4): 189–193.
Published Online: 09 April 2010
...)-Tomographie ermÖglichen eine zunehmend differenzierte Beurteilung der KBW-Region. Anhand von vier Beispielen werden die differentialdiagnostischen Kriterien eines Akustikusneurinoms, eines Me-ningeoms, einer Zyste und eines Glomustumors dargelegt. Die Untersuchungen wurden an einem Siemens «Magnetom» 1,5 T...
Journal Articles
Oto-Rhino-Laryngologia Nova (1994) 4 (5-6): 240–243.
Published Online: 09 April 2010
...Hirobumi Kumazawa; Toshio Yamashita; Ryouichi Kyoumoto; Ayumi Matsumoto; Kouichi Tornoda; Airou Tsubura Akustikusneurinome sind histologisch benigne Tumoren des VIII. Hirnnervs. Sie verursachen eine sensorineurale SchwerhÖrigkeit, GleichgewichtsstÖmngen und oftmals eine Kompression des Hirnstamms...
Journal Articles
Oto-Rhino-Laryngologia Nova (1993) 3 (3): 122–127.
Published Online: 09 April 2010
...T. Eichhorn In der vorliegenden Studie wird bei selektionierten Patienten, die an einem Akustikusneurinom, der MÉniÈre-Krankheit, dem sogenannten Vestibularisausfall oder einer akut aufgetretenen kochleovestibulÄren LÄsion unbekannter Genese erkrankt waren, ÜberprÜft, ob sich, vergleichbar mit den...
Journal Articles
Oto-Rhino-Laryngologia Nova (1994) 4 (3): 128–134.
Published Online: 09 April 2010
...Sebastian Hoth; Werner Heppt; Martin Finckh Die transitorisch evozierten otoakustischen Emissionen (TEOAE) und die Distorsionsprodukte otoakustischer Emissionen (DPOAE) wurden bei 35 Patienten mit nachgewiesenen retrokochleÄren HÖrstÖrungen (29 Akustikusneurinome, 3 Meningeome, 2 nicht nÄher...